Steigeisen nach DIN 1212 GS und EN 13101

Das Steigeisen DIN 1212 GS ist das neueste auf dem Deutschen Markt verwendbare Steigeisen. In ihm vereinen sich die Vorteile verschiedener Steigeisen. Es kann zum nachträglichen Andübeln an Betonteile und Mauerwerk verwendet werden, daher kann man es auch als Steigeisen zum nachträglichen Einbau bezeichnen. Mit dem unterhalb der Trittstufe liegenden Bohrlöchern besteht keine Gefahr, dass eine Person mit ihren Fuß - beim Ab- oder Aufsteigen in den Schacht - am Anker hängen bleibt. Mit der seitlichen Aufkantung ist auch bei dem Steigeisen 1212GS der seitliche Abgleitenschutz gewährleistet.

Es ist geeignet für den Einbau verschiedenste Schachtbauwerke aus Beton oder Mauerwerk wie Pumpen-, Kabel-, und Kontrollschächte, jedoch nur in Verbindung mit geeigneten und zugelassenen Befestigungsmaterial aus Edelstahl mit galvanische Trennung und Hinterschnitt.

Abmessung

  • Breite: 181 mm
  • Auftrittsbreite: 155 mm
  • Auftrittstiefe: 150 mm

Gewicht

  • das Gewicht beträgt: ca. 4,8 kg

Material

Gusseisen (GGG) EN – GJL-200 nach DIN EN 1561 in betuminierte oder blanker Ausführung - je nach Kundenwunsch.

Zeichnung

Draufsicht

Steigeisen DIN 1212 GS

Querschnitt

Steigeisen DIN 1212 GS Querschnitt

Bohrloch

Steigeisen DIN 1212 GS Bohrloch

Steigmaß

250mm Steigmaß sind für das Steigeisen DIN 1212GS genau richtig und ermöglichen das bequeme und sichere auf und absteigen im Schacht.

Ausschreibungstext

Sie benötigen für Ihr Ingenieurbüro einen Ausschreibunggstext zum Steigeisen für den Schacht nach DIN 1212GS, dann kopieren Sie einfach die nachfolgende Zeilen:

Steigseisen nach DIN 1212GS

Steigeisen zum Anschrauben nach DIN 1212 Teil 3 - Form GS und EN 13101 für zweiläufige Steigeisengänge mit Auftrittsbreite von 155 mm und einer Auftrittstiefe von 150 mm sowie seitlicher Aufkantung, aus Gusseisen EN - GJL-200 nach DIN EN 1561, Typ KBS.1212GS oder glw., mit geeigneten Befestitungsmaterial (aus nichtrostendem Stahl der Widerstandsklasse III oder IV, mit Hinterschnitt und galvanischer Trennung, Typ KBS-BSL-Anker oder glw.), mit einem Steigmaß von 250mm, anschrauben