Steigeisen nach DIN 1212 E und EN 13101

Das Steigeisen nach DIN 1212 E - mit seitliche Aufkantung - findet meist seine Verwendung in Betonwerken. Es wird direkt beim gießen des Betonteiles mit eingegossen. Durch seine gezackten Schenkel gewährt es optimalen Verbund mit dem Beton.

Abmessung

  • Auftrittsbreite: 155mm
  • Auftrittstiefe: 150 mm
  • Länge mit Schenkeln zum Einbetonieren: 181 mm

Gewicht

  • das Gewicht beträgt: ca. 2,3-2,5 kg

Material

Gusseisen (GGG) EN – GJL-200 nach DIN EN 1561 in Betuminierte oder blanker Ausführung je nach Kundenwunsch.

Zeichnung

Draufsicht

Steigeisen DIN 1212 E

Querschnitt

Steigeisen DIN 1212 E Querschnitt

Steigmaß

Das Steigmaß in Höhe von 250mm sollte unbedingt beim Einbau der Steigeisen beachtet werden.